Information

Wie man ein Terrarium baut

Wie man ein Terrarium baut



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wie man ein Terrarium baut: Anweisungen zum Bau einesDIY Terrariummit recycelten Materialien oder einem alten Aquarium.

Für viele Pflanzen Anbau inTerrariumes ist eine obligatorische Wahl. Pflanzen, die einen bestimmten Lebensraum mit einem allgemein gemäßigten Klima, hoher Luftfeuchtigkeit und geringer Belüftung benötigen, müssen unbedingt angebaut werdenTerrarium weil es nicht immer möglich ist, diese Bedingungen in einer unkontrollierten Umgebung zu garantieren.

DasTerrariumEs ist eine Struktur, die aus einem Glas- oder Kunststoffbehälter besteht. Es ist wasserdicht und verhindert so das Entweichen von Wasser. DasTerrariumes kann sowohl offen als auch geschlossen sein, muss aber in jedem Fall einen bestimmten Luftaustausch ermöglichen.

Wie man ein DIY Terrarium baut

Zumbaue ein DIY TerrariumWir können ein normales Aquarium neu einstellen. Wir können einen auf einem Flohmarkt bekommen oder ihn im Keller abholen! Vom Aquarium interessieren wir uns natürlich nur für die Tragstruktur und es ist kein Wasserfiltersystem erforderlich.

Für einTerrariumBeleuchtung ist von grundlegender Bedeutung. Wenn das Aquarium, das in ein Terrarium umgewandelt werden soll, auf einem Balkon oder im Garten oder im Haus, aber in der Nähe eines nach Süden ausgerichteten Fensters platziert wird, treten keine größeren Lichtprobleme auf. Unter diesen Bedingungen sollte natürliches Licht ausreichen.

Im Gegenteil, wenn Sie das behalten wollenTerrarium im HausIm Wohnzimmer oder in einem anderen weniger beleuchteten Bereich ist künstliche Beleuchtung erforderlich. Viele Aquarien sind bereits mit einem Beleuchtungssystem ausgestattet, sodass es ausreicht, das künstliche Licht des Aquariums selbst zu verbessern.

Wir raten davon ab, nur die Aquariumlichtquelle zu verwenden, da diese im Allgemeinen nicht ausreicht.

Nicht nur Aquarium. Es gibt andere gute Einrichtungen, auf die neu eingestellt werden kann Terrarium,Darüber hinaus können diejenigen, die ein bisschen gute Geschicklichkeit haben, eine machenDIY Terrariumausgehend von ein paar Glasscheiben. Sogar ein alter Schildkrötenpanzer (oder ein Schildkrötenpanzer) kann hergestellt werden Terrariumsowie ein Mini-Balkongewächshaus.

EINDIY TerrariumWenn es gut gemacht ist, kann es ein originelles und angenehmes Möbelstück werden.

Zummach ein Terrariumdu wirst brauchen:

  • Glasplatten der entsprechenden Größe
  • 100% ungiftiges Silikondichtmittel
  • Aceton
  • Beleuchtung

Wie geht es weiter?

  1. Vor dem Einlegen der Folien muss das zu klebende Glas unbedingt gereinigt und entfettet werden. Aus diesem Grund ist es ratsam, Aceton zu verwenden, das zusätzlich zur Reinigung die Glasoberflächen entfettet.
  2. Ohne die sauberen Oberflächen mit den Fingerspitzen zu berühren, können Sie die Brille positionieren und mit Silikon verkleben.
  3. Legen Sie die Bodenplatte auf eine völlig trockene Oberfläche und positionieren Sie daher die Seiten- und Frontfenster vertikal, ohne das Bodenglas mit Hilfe des Quadrats zu belasten.
  4. Wenn die Platten richtig positioniert sind, werden die Gläser mit Silikon verklebt, was uns bei der Pistole hilft und darauf achtet, keine Luftblasen zwischen den beiden Gläsern zu hinterlassen.
  5. Lassen Sie das Dichtmittel unter Einhaltung der auf dem Etikett angegebenen Zeiten trocknen.

Terrarien auf dem Markt

Auf dem Markt finden wir Terrarien aus Glas oder Kunststoff mit Holz-, Metall- oder Kunststoffprofilen. ImDIY TerrariumWie oben gezeigt, sind die Platten mit völlig ungiftigem Silikon (zum Wohl des Hauses und der Pflanzen) zusammengebaut und haben keine Profile, die nur eine dekorative Funktion haben.

Wer ist nicht zufrieden mit der Anpassung a Terrarium Sie können sich die verschiedenen Vorschläge von Amazon (siehe nützliche Links) sowohl in Richtung Terrarien als auch in Richtung Mini-Gewächshäuser ansehen: aTarrarioTatsächlich kann es sowohl verwendet werden, um das Substrat für die Pflanzen zu enthalten, als auch um Töpfe zu hosten. Mit Töpfen können die Pflanzen individuell und einfacher verwaltet werden.

Unter den verschiedenen Marktvorschlägen weisen wir auf das Terrarium „Socker Mini Greenhouse“ hin, das für Innenräume konzipiert ist (daher nicht beständig gegen atmosphärische Einflüsse). Dieses Produkt ist auf dem Foto oben zu sehen und wird bei Amazon zum Preis von 44,90 Euro angeboten. Tatsächlich sind die Kosten für die Größe (45 cm lang x 22 cm breit) etwas hoch, aber Sie zahlen für die Materialien (Glas und Stahl) und für das Design mit einer angenehmen ästhetischen Wirkung.



Video: TERRARIUM 4 YEARS LATER! (August 2022).