Information

Waste-to-Energy-Anlage: Betrieb, Vor- und Nachteile

Waste-to-Energy-Anlage: Betrieb, Vor- und Nachteile


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Abfallverbrennungsanlage, auch Verbrennungsanlage genannt, ist eine Industrieanlage, die Abfall durch Verbrennung und mit der durch diese Verbrennung erzeugten Wärme beseitigt produziert Energie. Es handelt sich daher um ein vollwertiges Verbrennungssystem, das aus einem Ofen besteht, in dem der Abfall verbrannt wird, einem Kessel, in dem Wasser mit der erzeugten Wärme erwärmt wird, und einer Turbine, die mit Dampf angetrieben wird und durch Erhitzen des Wassers erzeugt wird und damit dieWärmeenergie in elektrische Energie umwandeln.

Waste-to-Energy-Anlage: Betrieb

Das Betrieb einer Müllverbrennungsanlage Es kann leicht schrittweise erklärt werden, fast auf dem Weg von Materie und Energie, vom ankommenden Abfall bis zum abgehenden Strom. Der Abfall, der "in der Nähe", nah oder fern gesammelt wird, ist eine besprochene Variante. Er wird gespeichert und mit einem Kran im Ofen abgelagert, wo die Verbrennung bei Temperaturen stattfindet, die 1000 ° C erreichen und überschreiten können. Um diese Werte aufrechtzuerhalten, kann es vorkommen, dass Sie Eingabe der Methan Gas.

Nach der Verbrennungsphase in der Abfallverbrennungsanlage Dampf entsteht, dies geschieht im nachgeschalteten Kessel: Das dort enthaltene Wasser verdampft mit der durch Verbrennung des Abfalls gewonnenen Wärme. Wie kommt Strom heraus? Der vom Kessel gewonnene Dampf erreicht und setzt eine Turbine in Bewegung, die in Verbindung mit einem Getriebemotor und einer Lichtmaschine die Turbine umwandeltWärmeenergie in elektrische Energie umwandeln. Hier ist sie! Aber wir sind noch nicht fertig.

Das Abfallverbrennungsanlage ist noch nicht fertig: Es gibt die Phase der Extraktion der Asche, die etwa 30 Gew .-% des ankommenden Abfalls ausmacht, während Filtersysteme Sie versuchen, je nach Technologie, den Feinstaub abzufangen, der wiederum etwa 4% des Gewichts des ankommenden Abfalls ausmacht. Asche und Staubwerden beide auf Deponien entsorgt SondermüllDie heißen Dämpfe durchlaufen ein mehrstufiges Filtersystem, wo sie behandelt und dann bei etwa 140 ° C in die Atmosphäre freigesetzt werden.

Unterschied zwischen Müllverbrennungsanlagen, Verbrennungsanlagen und Deponien

Zu den Bedingungen, auch zu den Bedingungen, wurden sie geboren Diskussionen, um die Abfallverbrennungsanlagesowie die Möglichkeit, die es für unser Land und im Allgemeinen für ein industrialisiertes und verschmutztes Land darstellt oder nicht. Der Begriff "Müllverbrennungsanlage " kann als verlockend für das Konzept der Verwertung von Abfällen angesehen werden, obwohl es in Wahrheit nicht darum geht, den Müll zu verbessern, denn wenn Sie rechnen, können Sie deutlich sehen, dass die Verbrennungsprozess - von der Sammlung bis zur Entsorgung der Asche - verbraucht es viel mehr Energie als für die Wiederverwendungsprozess - von Recycling zum Recycling.

Auf der anderen Seite "Abfallverbrennungsanlage„Kann in Bezug auf die Energieerzeugung und damit als Abfallverbesserung gesehen werden Energiequelle. Eine Interpretation, die von denjenigen unterstützt wird, die diese Anlagen unterstützen, wobei zu beachten ist, dass der Energieerzeugungsprozess die Freisetzung von Schadstoffen in die Atmosphäre umfasst, die aus sehr feine Nanopartikel das gerät außer Kontrolle. Sie sind so dünn, weil die Temperatur sehr hoch ist, wie wir bereits gesagt haben, und um eine Vorstellung von den Mengen zu bekommen, werden 70% des eingebrachten Abfalls beseitigt, die restlichen 30% werden zu einem "schlechten" Nanopartikel.

Waste-to-Energy-Anlage: Vor- und Nachteile

Bevor Sie sich einen Überblick über die verschiedenen Positionen in Bezug auf die Abfallverbrennungsanlage, Werfen wir einen Blick auf die Verbreitung in Italien und Europa. In unserem Land wurde von 2001 bis 2012 die Menge an Siedlungsabfällen an a Abfallverbrennungsanlage es ist vorbei von 2,5 Millionen Tonnen auf 5,5, Heute werden etwa 70% der dreifarbigen Abfälle in Anlagen in Norditalien verbrannt.

Das von Abfallverbrennungsanlage bleibt nicht an erster Stelle unter den in Italien verwendeten Entsorgungsmethoden, wir sind im Durchschnitt mit dem Rest des Kontinents, in dem es jedoch Fälle gibt Abfall zur Energiegewinnung ohne Pflanzen. Griechenland, Zypern, Lettland, Rumänien und Bulgarien verwenden es nicht und Slowenien, Malta, Litauen und Kroatien sehr wenig. Im Gegenteil, Länder wie Schweden, die Schweiz, Dänemark und Deutschland nutzen in großem Umfang AbfallverbrennungsanlageEine der größten in Europa befindet sich in den Niederlanden, einem Land, das jedoch auf eine maximale Vermeidung der Abfallerzeugung oder deren Recycling und Wiederverwendung abzielt.

Wie versprochen untersuchen wir die Meinungen Vor- und Nachteile auf italienischem Boden. Zwischen gegen Müllverbrennungsanlage es gibt Legambiente Dies argumentiert, dass es eine tugendhafte Abfallbewirtschaftung verhindert, die in erster Linie durch bewährte Verfahren der Kreislaufwirtschaft repräsentiert wird, da die Produktion von festen Siedlungsabfällen seit Jahren zurückgeht. Dem Verband zufolge gibt es alle technologischen Lösungen, die sich auf die Verwertung von Abfällen konzentrieren Materie und Recycling.

Ebenfalls Italienische Biologen, Anhand eines Beispiels aus dem „Asm-Modell“ von Brescia erklären sie, dass die Abfallverbrennungsanlage "Es produziert auf unbestimmte Zeit enorme Abfallmengen, ist der Feind der getrennten Abfallsammlung des Kyoto-Protokolls", beinhaltet auch Abfall und schafft Probleme für Emissionen in die Umwelt. Sie nennen es schwarz auf weiß „eins falsche Maschine zur Abfallbehandlungaus energetischer und wirtschaftlicher Sicht ineffizient ".

Für die 5-Sterne-Bewegung, ein weiterer Feind von Abfallverbrennungsanlage, die Gefahr von Feinstaub droht: "In der Tat wurde inzwischen festgestellt, dass Verbrennungsanlagen, insbesondere Verbrennungsanlagen der neuesten Generation, sehr hohe Mengen an ultrafeinem Staub und Nanopartikeln mit produzieren hohe krebserzeugende Kraft, selbst mit den modernsten Filtern nicht abfangbar “, sagt er.

Auf der Seite des "Ja" zur Müllverbrennungsanlage Dort ist der Renzi Regierung das gab grünes Licht für 2 neue Abfallverbrennungsanlagen in Sizilien in der State-Regions-Konferenz genehmigt. Zu sprechen ist der Umweltminister Gian Luca Galletti, der erklärt, wie diese Wahl "das Prinzip der Autarkie der Abfallentsorgung auf regionaler Ebene bricht und eine nationales Entsorgungsnetz". Das Abfallverbrennungsanlage es dient auch dazu, "den EU-Verstößen entgegenzuwirken, denen Italien ausgesetzt ist", erklärt der Minister und fordert "alle Regionen auf, das Ziel von zu erreichen." Vermeidung der Abfallerzeugung um 10 Prozent“.

Der gleichen MeinungAbfallverbrennungsanlage ist Alexander Beulcke, Präsident des Allea - Energy FestivalsDies vergleicht unser Italien mit den vielen Ländern Nordeuropas, in denen es nur wenige „Nachteile“ gibt: Es ist eine „rein kulturelle Lücke“, weil es „dieselben Horizonte und dieselben Technologien gibt. Und der gleiche regulatorische Kontext ist der europäische. Laut Beulcke in Italien zu diesem Thema Abfallverbrennungsanlage es gibt "ein chaotisches Flickenteppich von Informationen, die von einem zusammengehalten werden tiefer Mangel an Vertrauen und aus Angst. Die Überbrückung dieser Lücke hat jetzt Priorität. “ Da "wir nicht aufhören werden, Abfall zu produzieren", könnten wir genauso gut "Verwandle sie in eine Ressource Reduzierung der Abfallmenge, Recycling so weit wie möglich, Rückgewinnung von Energie "mit der höchsten Priorität" drastische Reduzierung der Abfallmenge, die auf Mülldeponien landet ".

Abfallverbrennungsanlage: Amager Bakke

Kommen wir zurück zum Abfallverbrennungsanlagen andere, und es gibt eine besondere, die bis Herbst 2016 in ankommt Kopenhagen, Auf dem die Dänen Skifahren und Spaß haben wollen, werden auf dem Dach eine 180 Meter lange schwarze Piste, eine blaue von 55 und eine grüne von 150 gebaut. Amager Bakke Müllverbrennungsanlage (ARC) und es wird ungefähr brennen 400 Tausend Tonnen Abfall Jedes Jahr wird Strom und Warmwasser zur Beheizung von Haushalten und Büros erzeugt, wodurch Dänemark einen Schritt weiter in Richtung des Ziels einer 100% igen Energieautarkie bis 2050 geht.

Keine schädlichen Gase davon AbfallverbrennungsanlageWährend die Verbrennungsrückstände für Bau und Landwirtschaft recycelt werden, wird die Stickoxide Durch die Verbrennung emittierte Emissionen werden ebenso reduziert wie CO2, und jede Tonne weniger CO2 wird mit a gekennzeichnet Lichtring aus einem riesigen Schornstein, der über dem steht Abfallverbrennungsanlage selbst, um seine grüne Effizienz zur Schau zu stellen. Die Anlage wurde von einem Team unter der Leitung entworfenArchitekt Bjarke Ingels, wird in der Lage sein, 25% mehr Energie aus Abfällen zu gewinnen, was zu den ökologischsten und effizientesten Anlagen der Welt zählt.

Abfallverbrennungsanlage: Acerra

Kehren wir nach diesem Out-of-Bound-Exploit zu einem bekannten zurück Abfallverbrennungsanlage von unserer Heimat, aber immer zu den wichtigsten in Europa: die von Acerra, die sich über 9 Hektar erstreckt und 600.000 Tonnen Siedlungsabfälle pro Jahr entsorgt, um sie in etwa 600 Millionen Kilowattstunden umzuwandeln elektrische Energie in der Lage zu versorgen 200.000 Haushalte. Die Emissionswerte davon Abfallverbrennungsanlage liegen mehr als 50% unter den in den europäischen Richtlinien festgelegten Grenzwerten.

Abfallverbrennungsanlage: Mailand

Auch die Mailänder Expo 2015 hat ihre eigenen Abfallverbrennungsanlage und hat es aus lange vor der Expo. Wird genannt Silla 2 liegt in der Nähe von Figino 2003 wurde er von der Mailänder Triennale mit der Goldmedaille für italienische Architektur für Privatkunden ausgezeichnet. Dies Abfallverbrennungsanlage ist ein hervorragendes Beispiel für die energetische Verwertung von Restmüll nach einer getrennten Sammlung Strom und Wärme für Fernwärme erzeugen.

Abgesehen von Adjektiven heizt Silla 2 bei voller Kapazität über 20.000 Familien auf, angefangen bei denen im Gallaratese-Distrikt und im Rho-Pero Messe, bis zu Nutzern im Nachbargebiet bei Anschluss an Fernwärme. Neben der Heizung erzeugt es Strom und deckt den Jahresverbrauch von 130.000 Familien, ohne die Sicherheits- und Nachhaltigkeitsseite zu vernachlässigen: die Abfallverbrennungsanlage ist mit hoch entwickelten Systemen von ausgestattet Emissionsanalyse die sie 24 Stunden am Tag kontinuierlich überwachen.

Andere Artikel, die Sie interessieren könnten

  • Biomethan aus Biogas
  • Erneuerbare Energien
  • KWK-Anlagen
  • Saubere Energie durch Kraft-Wärme-Kopplung von Gastrim


Video: Waste to Energy Plant Ghazipur (Kann 2022).