Information

Australian Silky Terrier: Charakter und Preis

Australian Silky Terrier: Charakter und Preis



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Australischer Silky TerrierDieser Hund stammt eindeutig aus Australien und ist ein kleines Haustier, das in Italien nicht sehr verbreitet ist und oft mit dem bekannteren verwechselt wird Yorkshire-Terrier. Er ist nicht beleidigt, er fährt mit seinem unbeschwerten Gang fort, der a zeigt mehrfarbiges Fell das ist überraschend.

Australian Silky Terrier: Ursprünge

Wie bereits erwähnt, ist dieAustralischer Silky Terrier Er sieht seinem Kollegen Terrier, dem Yorkshire, sehr ähnlich, daher ist es leicht vorstellbar, dass er aus englischen Fächern dieser Rasse ausgewählt wurde. Im Jahr 2009 feierte er 50 Jahre nach der offiziellen Anerkennung seiner Rasse. Sein italienischer Name ist Australian Terrier mit Seidenhaar, aber es ist definitiv freundlicher, ihn anzurufen Australischer Silky Terrier.

Der erste Standard wurde viel erreicht vor der offiziellen, noch im Jahr 1909, Von einer Gruppe australischer Fans, Züchter und Auswahlmanager, aber vielleicht aufgrund der üblichen Bürokratie, selbst für diesen unschuldigen kleinen Hund, dauerte es buchstäblich ein halbes Jahrhundert, bis er von den Hundeverbänden, die ihn als Terrier der Firma klassifizierten, beim Namen genannt wurde .

Australian Silky Terrier: Charakter

Ein bisschen für seine angeborene Natur, ein bisschen für das, was er durchgemacht hat, zwischen dem bekanntesten Kollegen und den Erwartungen an die Formalisierung, demAustralischer Silky Terrier kann nur eine haben verspielter Charakter. Dies bedeutet nicht, dass er nicht wach ist, im Gegenteil, er ist ziemlich lebhaft, hat aber keinen Groll.

Dafür und für seine Lebensphilosophie hat er sich immer und zunehmend als ausgezeichnet erwiesen Begleiter der Abenteuer im Park, in der Natur, in einer Stadt, zu Hause. In der Wohnung weiß er, wie man sich verhält, verursacht keine Probleme und mit Kindern kann er seine Lebendigkeit kalibrieren, um Spaß zu haben, ohne eine Gefahr darzustellen. Er ist unermüdlich und voller Energie.

Australian Silky Terrier: Aussehen

Die Ähnlichkeit mit Yorkshire bedeutet nicht, dass man sich dort vorstellen kann'Australian Silky Terrier Wir können eine mentale Kopie erstellen und einfügen: Wir werden erkennen, dass sie, obwohl sie ähnlich sind, erkannt werden können, auch wenn sie keine Experten sind. Es ist ein kompakter Hundvon mittlerer Länge und mit einer Figur mit feinen Linien. Es ist strukturiert und solide, mit einem Körper, der geboren wurde, um Nagetiere zu jagen und zu töten, auch wenn er heute nicht oft an dieser Aktivität teilnimmt.

Dort Größe des australischen Silky Terrier ist klein, misst etwa 23 cm am Widerrist, wiegt 3,5 bis 4,5 kg, der Kopf ist mäßig lang, breit zwischen den Ohren, aber nicht deformiert oder nicht harmonisch. Auf dem eher flachen Schädel hat dieser Hund ein merkwürdiges Toupet aus feinem und seidigem Haar, aber es fällt nicht auf die Augen, wehe, wenn es passiert: die Tatsache, dass die lange Haare Stürze auf den Nasenrücken und die Wangen gelten als schwerwiegender Defekt für ein Exemplar dieser Rasse.

Die Schnauze ist eher quadratisch und endet mit der schwarzen Nase, der Kiefer sind stark, Wie bei einem Terrier mit regelmäßigen Zähnen ist der mittellange Hals gut von langen und seidigen Haaren bedeckt. Dieser Hund ist ziemlich klein und V-förmig, gut am Schädel befestigt und ragt gerade heraus, niemals mit langen Haaren. Die Augen müssen immer klein, rund und nicht hervorstehend sein, so dunkel wie möglich und so ausdrucksstark wie möglich. Beenden wir mit dem Schwanz, der keine Fransen und erhöhten Fluss hat.

Australian Silky Terrier: Mantel

Flach, fein und glänzend und seidig, das Fell vonAustralischer Silky Terrier es ist sehr schön. Das Haar erreicht eine Länge von 13 - 15 cm in dem Bereich, der von hinter den Ohren bis zur Verbindungsstelle des Schwanzes reicht, in der Hoffnung, dass es ihn nicht stolpert, während er spielen oder jagen möchte. Wir sind am Limit! Tatsächlich sind alle vorderen und hinteren Gliedmaßen von den Handgelenken über die Sprunggelenke bis zu den Füßen nicht mit langen Haaren bedeckt.

Für die Farben, die der Rassestandard zulässt, finden wir die blau, braun oder grau blau, braun und je intensiver die Farbe, desto mehr wird sie geschätzt. Es gibt verschiedene Eigenschaften, die von Probe zu Probe mehr oder weniger geschätzt werden: Zum Beispiel muss das Blau am Schwanz sehr dunkel sein, das Toupet besser, wenn es silberblau oder hellbraun ist.

Die blau-braune Version zeigt die Bräune an der Basis der Ohren, an der Schnauze und an der Seite der Wangen, blau stattdessen an der Basis des Schädels bis zur Schwanzspitze, bis zu den Vorderbeinen an den Handgelenken und entlang der Oberschenkel bis zu den Sprunggelenken. Der Körper erscheint ohne dunkelschwarze oder schattierte Flecken, Die einzige Ausnahme wird für Welpen toleriert, jedoch nicht über 17 bis 18 Monate.

Der Mantel vonAustralischer Silky Terrier Es ist sicherlich eine Quelle des Stolzes für diesen Hund, der normalerweise ziemlich gepflegt aussieht. Es liegt auch an uns, dies so zu halten.

Australian Silky Terrier: Zucht

Die einzige Zucht von Australischer Silky Terrier in Italien von ENCI anerkannt ist die in der Provinz Novara, in Vaprio d'Agogna heißt es Alibi und hält auch den Yorkshire Terrier, mit jüngsten Würfen im Jahr 2016 berichtet. Die Verbreitung von Seidiger Terrier in Italien es ist nicht reichlich vorhanden, es gibt ungefähr 20 Exemplare, die 2014 der ENCI gemeldet wurden, 2015 folgt ein entscheidender Rückgang.

Australian Silky Terrier: Preis

Der Preis eines Welpen Australischer Silky Terrier Aufgrund der geringen Präsenz der Rasse in unserem Land ist es schwierig zu schätzen. Wenden Sie sich am besten an die von ENCI angegebene Zucht, um nicht nur den Preis, sondern auch nützliche Informationen über den Hundetyp zu erhalten, den wir mitnehmen möchten. Es ist sehr wichtig, sicher zu sein, dass es so ist kompatibel mit unseren Gewohnheiten und mit den Eigenschaften der Umgebung, in der er seine Tage verbringen wird.

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Vollständige Liste aller Hunderassenmit Karten für jede Rasse
  • Boston Terrier: Charakter und Preis
  • Yorkshire-Terrier
  • Cairn Terrier
  • Australischer Hirte
  • Australischer Terrier


Video: Yorkshire Terrier vs Silky Terrier Difference (August 2022).