FÜTTERUNG

Wie man glutenfreie Crêpes mit Kichererbsenmehl macht

Wie man glutenfreie Crêpes mit Kichererbsenmehl macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kichererbsenmehl kann allein oder zur Anreicherung von Teigen oder zur Zubereitung von Originalrezepten verwendet werden. Heute teilen wir ein sehr nahrhaftes herzhaftes Crêpes-Rezept.

Die Grundmischung für diese Crêpes ist sehr einfach, Sie müssen nur Kichererbsenmehl mit Wasser kombinieren. Der Anteil der Zutaten für dieses Rezept strebt eine sehr flüssige Mischung an. Frische Kräuter oder Gewürze können dem Teig hinzugefügt werden, um ihm mehr Geschmack und ein wenig Farbe zu verleihen.

Zutaten

Für 5 Einheiten

  • Kichererbsenmehl 110G
  • Wasser 250ml
  • Natives Olivenöl extra 15ml
  • Salz 2G
  • Schnittlauch oder Petersilie nach Geschmack
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Avocado 1
  • Rote Zwiebel 1
  • Süßer oder scharfer roter Pfeffer 1
  • Bierhefe 2G

Vorbereitung

Schwierigkeit: Einfach

  • Gesamtzeit 40mim
  • Ausarbeitung 5Mindest
  • Kochen 10Mindest
  • Ruhe 25Mindest

Wir geben das Kichererbsenmehl in eine Schüssel und das Wasser wird hinzugefügt. Fügen Sie das Olivenöl, das Salz, den Schnittlauch oder das Kraut hinzu, das wir gut gehackt haben möchten, und einen Schuss schwarzen Pfeffers. Sehr gut mischen, damit keine Klumpen entstehen, mit einem sauberen Tuch abdecken und 20-30 Minuten ruhen lassen.

Während der Teig ruht, bereiten wir die Füllung vor. Wir können die Zutaten verwenden, die wir zu Hause haben, dies ist nur ein Vorschlag. Wir bereiten eine pürierte reife Avocado, rote Zwiebeln in feinen Julienne-Streifen und eine frische Paprika zu. Mischen Sie die Avocado mit Zitronensaft, einer Prise Salz und der Hefe in einer Schüssel. Die Zwiebel in einer Schüssel mit kaltem Wasser anrichten, damit sie nicht so stark ist. Die Paprika in dünne Scheiben schneiden und die Samen wegwerfen.

Erhitzen Sie eine Antihaft-Pfanne bei starker Hitze. Wenn es heiß ist, ölen Sie es ein wenig mit Olivenöl, senken Sie die Hitze auf mittlere Leistung und löffeln Sie einen Teil des Teigs in die Mitte der Pfanne. Heben Sie die Pfanne ein wenig von der Hitze und bewegen Sie sie, indem Sie sie drehen, damit der Teig gut verteilt ist. Es sollte ziemlich dünn sein, da wir Crêpes machen, keine Pfannkuchen.

Jede Seite ein paar Minuten kochen lassen, mit einem feinen Antihaftspatel wenden und auf einen Teller legen. Weiter bis der Teig fertig ist, mit den vorbereiteten Zutaten füllen und servieren.

Einige Tipps für diese Crêpes

Die Kichererbsenmehl-Crêpes können jederzeit mit der Füllung verwendet werden, die uns am besten gefällt. Beim Servieren müssen Sie sie nur erhitzen und füllen.

Der Teig kann einige Tage dicht bedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden. Wenn wir zusätzlichen Crêpe haben, können wir ihn in Plastikfolie einwickeln, obwohl er zum Austrocknen und Sprödigkeit neigt.


Video: Kichererbsenmehl Rezept mit Zucchini für den Muskelaufbau (August 2022).